2021        Das Jahr ohne Corona?

2020 wird nicht nur mir im Gedächtnis haften bleiben. Die Fangerfolge eher mäßig. Einschränkungen durch Corona. Durch das Sperren von Zufahrten ans Gewässer sind lange Strecken zu Fuss notwendig.

Alles negative Aspekte und doch haben wir die Jahreskarte - wenn auch mit Vorbehalt - für das kommende Jahr wieder genommen.


Als Petri Jünger ist man sowieso ein Typ der ständig auf das positive Ereignis hofft. Den großen Fang, das passende Wetter, die optimalen Bedingungen.


Es kann eigentlich nur besser werden. Also ran an den Bindestock und die Vorräte für die kommende Saison binden. Es wird schon wieder besser werden!









Ein wunderschöner Schuppenkarpfen.

Wollen Sie auch so ein  in der Exemplar in der kommenden Saison fangen?

Wir zeigen Ihnen wie, wo und mit welcher Fliege /Nymphe es gehen kann.




Zuerst würde ich vorschlagen ,dass Sie die folgenden Nymphenmuster so oder ähnlich nachbinden. Aber bitte auf Haken der Größe 8 oder 10. Nicht kleiner !

Sollten Probleme auftreten kontaktieren Sie mich. Ich antworte sicher.



Besonders fängig haben sich über die gesamte Saison die Muster 1,3,7 und 9 erwiesen. Aber bitte Hakengröße 8 oder 10.Nur in Ausnahmefällen Haken der Größen 12 oder kleiner verwenden.

Lieber auf Haken der Größe 6 ausweichen !

 


 

Bookmarks

BloggerDelicious